Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 13.04.2020

Weil die Kinder ans Meer wollen, braucht es einen neuen PapaNebenan das Meer

Von Frauke Angel Beitrag hören
Ein alter VW-Bus fährt in einer Straße in Berlin im Bezirk Schöneberg. (Wolfram Steinberg / dpa)
Wenn schon mit dem Auto ans Meer, dann aber bitte stilgerecht in einem alten VW-Bus. (Wolfram Steinberg / dpa)

Mit einer Kleinanzeige im Nachbarschaftsportal suchen die Merkel-Kinder einen neuen Papa, der sie an ihr Ziel bringt: das Meer.

Draußen scheint die Sonne, doch drinnen bei Familie Merkel herrscht trübe Stimmung. Wie jedes Jahr haben sie auch diesen Sommer weder Zeit noch Geld für einen Urlaub. Doch dann hat Tochter Miriam plötzlich eine Idee, wie der Traumurlaub zu retten ist: Familie Merkel braucht eindeutig einen Papa! Einen mit Zeit, Geld, Wohnwagen und Hund. Aber wo soll dieser Traumtyp herkommen? Ausgerechnet die Kleinste der Merkel-Geschwister weiß die Antwort: dort, wo Mama sich jeden Abend herumtreibt natürlich!

l
Nebenan das Meer
Von Frauke Angel
Ab 6 Jahren
Regie: Friederike Wigger
Musik: Andreas Weiser
Mit: Jördis Triebel, Rubi Lorentz, Wilma Wieden, Lasse Panthel, Timo Weisschnur, Inga Busch, Markus Hoffmann, Moses Leo u.a,
Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2020
Moderation: Ulrike Jährling
(Ursendung)

Frauke Angel wurde 1974 geboren. Nach einer Schauspielausbildung spielt sie an deutschen Stadt- und Privattheatern, sowie in renommierten Off-Theater Produktionen, schreibt Bücher und Geschichten. Ihr letztes Kakadu-Kinderhörspiel "Wir nannten ihn Tüte" wurde mit dem MDR Kinderhörspielpreis 2020 ausgezeichnet.