Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 17.01.2017

MedientagHast du etwas Zeit für mich?

Von Babette Braun Beitrag hören
Eine Uhreninstallation am Nordeingang des Volksgartens in Düsseldorf, aufgenommen am 24.10.2013 (picture-alliance / dpa / Jan-Philipp Strobel)
Wie messen wir die Zeit? (picture-alliance / dpa / Jan-Philipp Strobel)

Hast du ein bisschen Zeit für mich? So ungefähr zwei Gramm? Wenn jemand so etwas sagt, dann spinnt der doch. Denn Zeit in Gramm gibt es nicht - aber in Sekunden. Das wissen wir, weil wir sie messen.

Aber: Wenn man Zeit nicht messen würde, würde man dann überhaupt wissen, dass es sie gibt?

Diese Frage hat Kakadu Reporterin Babette Braun einem Zeit-Philosophen und den Reporterkindern Katharin, Lukas, Martin und Max gestellt. Lukas und die anderen fanden die Frage etwas seltsam. Für ihn ist es ganz klar, wie er Zeit bemerkt ...