Sonntag, 26. Mai 2019
 
 
Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 10.03.2019

KinderhörspielThabo - Detektiv und Gentleman: Der Nashornfall

Von Angela Gerrits nach dem Kinderbuch von Kirsten Boie
Südafrikanischer Wildhüter mit seinem Nashorn-Freund Dennis (dpa / Becky Patrick)
Nashorn Dennis hat richtiges Glück, sein Wildhüter passt besonders gut auf ihn auf. (dpa / Becky Patrick)

Thabo aus dem afrikanischen Dorf Hlatikulu will Privatdetektiv werden. Im angrenzenden Safaripark wird ein Nashorn getötet und Thabo und seine Freunde gehen der Sache nach.

Der wahre Gentleman ist immer ein Junge der Tat. Thabo will später Gentleman werden oder aber Privatdetektiv. Dumm nur, dass es im afrikanischen Örtchen Hlatikulu noch nie einen Kriminalfall gab. Doch dann passiert etwas: Im angrenzenden Safaripark wird ein Nashorn getötet. Nur wegen seines kostbaren Horns musste das prächtige Tier sterben. Und ausgerechnet Vusi, Thabos Onkel gerät in Verdacht. Nun liegt es an Thabo und seinen Freunden den wahren Täter zu ermitteln.
Mit der spannenden Krimihandlung und ihrem Helden Thabo ermöglicht Kirsten Boie Einblick in den Lebensalltag der Menschen im Südosten Afrikas.

"Thabo - Detektiv und Gentleman: Der Nashornfall"
Von Angela Gerrits
Nach dem Kinderbuch von Kirsten Boie
Ab 7 Jahre
Regie: Janine Lüttmann
Komposition: Jan-Peter Pflug
Mit: Felix Lengenfelder, Jonathan Ohlrogge, Julia Bareither, Lientje Fischhold, Alma Bahr, Katharina Matz, Martin Seifert, Peter Kaempfe, Julian Greis, Helmut Zierl, Uli Pleßmann, Marko Pauli, Benjamin Utzerath, Jürgen Uter, Uta Stammer
Produktion: NDR 2018

Kirsten Boie, geboren 1950 in Hamburg, schreibt seit über 30 Jahren Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Viele ihrer über 100 Bücher wurden international ausgezeichnet. So unter anderem 2007 mit einem Sonderpreis des Deutschen Jungendliteraturpreises für ihr Gesamtwerk und 2008 mit dem Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur und Heinemann-Friedenspreis. Im Oktober 2011 wurde ihr vom Bundespräsidenten das Verdienstkreuz 1. Klasse verliehen.