Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 01.09.2019

KinderhörspielGenesiswego - Der Hund muss ins All!

Von Rusalka Reh Beitrag hören
Star Trek, Raumschiff Enterprise (imago / United Archives)
Ob das Raumschiff Enterprise "unterwegs, um neue Welten zu erforschen", das Vorbild für die Gensiswego war, ist unbekannt. Aber sicher ist sie vergleichbar schön. (imago / United Archives)

Eine Weltraumarche 2000 km weit weg von der Erde. Eine künstlich intelligente Herrscherin, die nur veredelte Haustiere erlaubt. Wie gelingt es den Kindern Vernora und Haldane, ihren Hund Wells am Transitkontrolleur vorbeizuschmuggeln, der 14-fach verbesserte Sinne hat und einfach alles bemerkt?

Ein Mädchen, ein Junge, ein Hund. Die Erde in der Zukunft. Eine Weltraumarche 2.000 Kilometer weit weg. Und eine künstlich intelligente Herrscherin, die dort nur veredelte Haustiere erlaubt. Wie gelingt es den Kindern Vernora und Haldane, ihren ganz normalen Hund Wells am Transitkontrolleur vorbeizuschmuggeln, der 14-fach verbesserte Sinne hat und einfach alles bemerkt? Kann das Vertrau-mir-Peptid helfen? Und wie geht die superintelligente Proxima auf der Genesiswego mit neuen Informationen um?



Genesiswego - Der Hund muss ins All!
Von Rusalka Reh
Ab 7 Jahre
Regie: Christine Nagel
Musik und Klangkonzept: Manuel Bittorf
Mit: Tilda Jenkins, Enno Luncke, Carsta Zimmermann, Linda Blümchen, Robert Flanze, Paulina Binner, Tim Freudensprung und Franziskus Claus

Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2019
(Ursendung)

 



Rusalka Reh, geboren in Australien, schreibt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und übersetzt zudem Bücher aus dem Englischen. Auch ihre eigenen Bücher wurden und werden in fremde Sprachen übersetzt.