Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 23.06.2019

KinderhörspielDie neue Melusine

Von Beatrix Langner nach einem Märchen von Johann Wolfgang von Goethe Beitrag hören
Gartenzwerge mit Gartenzwergfrau (AP Archiv)
Zwergenfrauen bei den Gartenzwergen sind uns ja bekannt, jedoch Zwergenprinzessinen werden eher selten gesichtet. (AP Archiv)

Die Zwergenprinzessin Melusine sucht unter den Menschen einen Bräutigam.

Die Zwergenprinzessin Melusine sucht unter den Menschen einen Bräutigam.
In einem Wirtshaus begegnet ein wandernder Barbier einer unbekannten, schönen Frau. Sie nimmt den Barbier in ihre Dienste und bewirtet ihn reichlich. Dann bekommt er seinen ersten Auftrag: Er soll ein geheimnisvolles Kästchen in die nächste Stadt tragen. Das Kästchen ist in Wahrheit ein verkleinerter Palast und die Schöne wohnt darin, denn sie ist die Zwergenprinzessin Melusine. Die Prinzessin sucht unter den Menschen einen Bräutigam, der niemals über ihre geringe Größe spottet.


Die neue Melusine
Von Beatrix Langner
Nach einem Märchen von Johann Wolfgang von Goethe
Ab 7 Jahre
Regie: Petra Wellner
Komposition: Reiner Bredemeyer
Mit: Bärbel Bolle, Gerd Grasse, Marianne Wünscher, Klaus Manchen, Christoph Engel u.a.
Produktion: Rundfunk der DDR 1982

Beatrix Langner, geboren 1950, studierte Germanistik, arbeitet als Literaturkritikerin in Berlin, schreibt Biografien, Gedichte und Hörspiele.

Johann Wolfgang von Goethe wurde am 28. August 1749 geboren. Er war nicht nur ein großer Dichter, sondern auch Naturwissenschaftler und Minister.