Donnerstag, 15. November 2018
 
 
Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 19.08.2018

KinderhörspielDie Mondblume

Von Mario Göpfert
Der Blut-Mond am schwarzen Himmel. (Deutschlandradio / Thorsten Gerald Schneiders)
Der Sage nach fliegt einmal in der Woche ein Storch hoch zum Mond ... (Deutschlandradio / Thorsten Gerald Schneiders)

Subu, der jüngste Sohn des alten Häuptlings, muss vom Mond eine Blume holen, um der neue Häuptling zu werden.

Vor vielen, vielen Jahren, als Menschen und Tiere noch die gleiche Sprache sprachen und die Kontinente noch nicht voneinander getrennt waren, lebte in Brasilien ein Häuptling, der alt geworden war und einen Nachfolger suchte. Er hatte drei Söhne, sie waren ihm alle drei gleich lieb, die Wahl fiel ihm schwer. Der Älteste war sehr stark, der Mittlere sehr gewandt und der Jüngste sehr aufgeweckt.

Ein alter Zauberer gab dem Häuptling den Rat: Schicke die Söhne in die Welt, lass sie die Mondblume suchen, und wer sie mit nach Hause bringt, der soll der neue Häuptling werden. Alle drei zogen los. Aber nur der Jüngste kehrte mit der Blume zurück.

Allein hätte er den weiten und gefährlichen Weg zu der schönsten Blume der Welt auch nicht geschafft, aber er fand Freunde. All die Tiere, denen er unterwegs das Leben gerettet hatte, halfen ihm. So zog ihn der Affe den Mondberg hinauf, ein Storch flog mit ihm zum Mondsee, der Tiger schützte ihn vor der Schlange, und der Elefant bot ihm seinen Rüssel an - als Rutschbahn vom Mond zurück zur Erde.


"Die Mondblume"
Von Mario Göpfert
Nach einem brasilianischen Märchen
Regie: Peter Groeger
Komposition: Hannes Zerbe
Mit: Peter Panhans, Frank Panhans, Jan Storch, Carl Heinz Choynski, Erwin Geschoneck, Harald Warmbrunn, Detlef Bierstedt, Gerald Schaale, Klaus Hecke, Verena von Behr, Jürgen Kluckert
Produktion: Deutschlandsender Kultur

Mario Göpfert wurde 1957 in Dresden geboren. Weil er als Kind keine spannenden Bücher besaß, beschloß er, Geschichten selber zu schreiben. Diesem Entschluß ist er treu geblieben. Seit 1985 ist er freiberuflicher Autor. Er verfasst hauptsächlich Kinderhörspiele und Radiogeschichten.