Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 22.12.2019

KinderhörspielDer Mann der Weihnachtsfrau

Von Peter Jacobi Beitrag hören
Eine Frau mit Nikolausmütze (Foto: Gema Ibarra / EyeEm)
Es gibt sie wirklich, die Weihnachtsfrau. (Foto: Gema Ibarra / EyeEm)

Ronnie hat 1000 Wünsche auf seinen Wunschzettel geschrieben und ist sehr besorgt, ob der Weihnachtsmann auch an alles denkt.

Je näher Weihnachten rückt, umso mehr fragt sich Ronnie, wie der Weihnachtsmann eigentlich so vielen Kindern zur selben Zeit Geschenke bringen kann. Die Mutter sagt, dass der Weihnachtsmann schon in der Nacht vor Heiligabend kommt und die Geschenke bringt, aber das sei dann so spät in der Nacht, da schlafe Ronnie schon. Ronnie stellt sich einen Wecker, denn er möchte den Weihnachtsmann sehen. Ronnies Schwester Susanne will gerade den Wecker abstellen, damit nicht alle unnütz um Mitternacht aufwachen, da steht hinter den beiden Kindern die Frau des Weihnachtsmannes und unter dem Fenster wartet ein Rentier mit Schlitten auf die Kinder. Gemeinsam suchen sie den Weihnachtsmann.

Kinderhörspiel
Der Mann der Weihnachtsfrau
Von Peter Jacobi
Ab 6 Jahre
Regie: Beatrix Ackers
Kompositionen: Peter Kaizar
Mit: Nora Schulte, Noah Delius, Conny Wolter, Astrid Meyerfeldt, Axel Wandtke, Margit Bendoka, Christian Gaul, Jürgen Thormann
Produktion: Deutschlandradio Kultur 2005
Moderation: Ulrike Jährling

Peter Jacobi, geboren 1951 in Thüringen, studierte Philosophie und Anglistik, lebt in München und schreibt Hörspiele für Kinder und Erwachsene.