Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 15.08.2021

KinderhörspielDeesje schafft das schon

Von Mario Göpfert Beitrag hören
Ein Kind studiert den Fahrplan am Hauptbahnhof in Köln. (imago / blickwinkel )
Allein zu reisen kann ein Abenteuer sein ... (imago / blickwinkel )

Deesje soll in den Ferien alleine zur Tante und Cousine fahren. Am Bahnhof will die Tante sie abholen, aber Deesje sieht die Tante nicht.

Einen schwarz-weiß gestreiften Mantel wollte sie tragen. Außerdem hat Deesje im Zug ihren Geldbeutel mit der Adresse der Tante verloren. Nun steht sie ganz ratlos auf dem großen Bahnhof. Eine aufgeregte Frau kommt auf sie zu, zieht sie am Arm zu einem Bus mit vielen Kindern, die zu einem Gedichtwettbewerb fahren. Die Frau hat Deesje verwechselt. Damit wird das Durcheinander noch größer. Deesje erlebt noch viele Überraschungen bis sie endlich vor der Tante steht.

"Deesje schafft das schon"
Von Mario Göpfert nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Joke van Leeuwen
Ab 8 Jahre
Regie: Klaus-Michael Klingsporn
Komposition: Lexa A. Thomas
Mit: Axel Wandtke, Larissa Melischek, Nadine Kompatzky, Nana Spier, Evelyn Meyka u.a.
Ton: Bernd Friebel und Sylvia Milchmeyer
Produktion: Deutschlandradio Berlin 2003

Moderation: Ulrike Jährling

Joke van Leeuwen, geboren 1952 in Den Haag, schreibt Prosa und Theatertexte für Kinder und Erwachsene für "Deesje schafft das schon" erhielt sie 1988 den Deutschen Jugendliteraturpreis.