Donnerstag, 21. März 2019
 
 
Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 09.10.2016

ErzähltagMarvins magische Schnürsenkel

von Werner Färber Beitrag hören
Farbige Schnürsenkel (picture alliance / dpa  / Daniel Karmann)
Farbige Schnürsenkel (picture alliance / dpa / Daniel Karmann)

Marvins neue Schnürsenkel aus dem Ein-Euro-Laden entwickeln unvermittelt ein Eigenleben. Sie fädeln sich selbst in die Ösen der Schuhe ein, binden sich von allein und wechseln die Farbe.

Besonders merkwürdig verhalten sie sich jedoch, als das Trio um Ole, Sören und Cem es wieder einmal auf Marvin abgesehen hat, oder als es darum geht, Lea anzusprechen, das tollste Mädchen, dem er je begegnet ist.

Der 1959 geborene Kinderbuchautor Werner Färber wollte zunächst Jourmalist werden, landete jedoch in einem Lehramtsstudium, das er jedoch nie abschloss. Denn inzwischen hatte er das Schreiben für sich entdeckt. Nach Jahren in England lebt er wieder in Hamburg.