Montag, 15. Oktober 2018
 
 
Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 21.05.2018

Die Geschichte für FrühaufsteherDie verdrehte Zeit

Von Kati Obermann Beitrag hören
"Zurück in die Zukunft" (imago/ZUMA Press)
Eine der schönsten Zeitmaschinen alles Zeiten. Der DeLorean DMC-12 aus "Zurück in die Zukunft" (imago/ZUMA Press)

Mit einer Zeitmaschine kann Gustav sich seinen eigenen Stundenplan machen.

Gustav wünscht sich eine Zeitmaschine. Damit könnte er mühelos die doofen Stunden des Lebens überspringen und die schönen immer wieder erleben. Er kann sein Glück kaum fassen, als er bemerkt, dass die alte Armbanduhr seines Vaters genau so eine Zeitmaschine ist. Sofort macht er Pläne: Als erstes wird er mal das Diktat überspringen und dann … tja, dann spielt ihm das Schicksal einen Streich und es kommt alles ganz anders als geplant. Die Uhr gerät in falsche Hände und Gustav muss sehen, wie er die verdrehte Zeit wieder ordnet.

Die verdrehte Zeit

Von Kati Obermann
Gelesen von Boris Aljinovic
Produktion: Deutschlandradio Kultur 2010

Kati Obermann lebt und arbeitet als freie Autorin und Journalistin in Berlin und Leipzig. Sie studierte Germanistik und Theaterwissenschaft an der Humboldt Universität Berlin. Seit vielen Jahren ist sie als Autorin für den Kinderhörfunk "Kakadu" beim Deutschlandradio Kultur tätig, schreibt Hörspiele, Features und Erzählungen. Als Reporterin für die "Tagesschau" und "Tagesthemen" berichtet sie außerdem regelmäßig aus Mitteldeutschland.