Freitag, 22. September 2017
 
 
Player: Wähle einen Beitrag
 
 
 
Beitrag vom 17.09.2017

WochenvorschauDie Woche vor der Wahl

Von Thomas Fuchs
(imago | Torsten Becker)
Die Wahl zum Deutschen Bundesstag (imago | Torsten Becker)

Wochenvorschau Kakadu Diese Woche moderiert Fabian das Kakadu-Programm. Nach den Kakadu-Nachrichten um 15:00h haben wir folgende Themen für Euch vorbereitet:

Wochenvorschau Kakadu


Diese Woche moderiert Fabian das Kakadu-Programm.

Nach den Kakadu-Nachrichten um 15:00h haben wir folgende Themen für Euch vorbereitet:

Am Montag (18.9.) am Infotag:

"Japanisches Düsseldorf" von Murat Koyuncu.

"Wahlrecht - Kinderreporter zur Bundestagswahl 2017" von Annette Bäßler.

"Mein Dorf und ich" von Anne Müller.

Am Dienstag (19.9.) am Medientag:

"Die 5 schönsten Bücher des Jahres" von Ilka Lorenzen-Butzmann.

"Medienberuf Maskenbildner" von Stefan Kleinert

"Amelie rennt" Ein Kinotipp von Anna Wöllner.

Am Mittwoch (20.9.) am Musiktag:

"Der Traumzauberbaum und das blaue Ypsilon" mit Susi Weimer

"Festival für alte Musik" von Maria Riederer

Am Donnerstag (21.9.) am Quasseltag:

"Bundestagswahl: Quasseln über Politik."
In drei Tagen wird in Deutschland ein neuer Bundestag gewählt. Bleibt Angela Merkel Kanzlerin oder bekommt sie einen Nachfolger?
Interessiert Ihr euch für Politik? Was würdet Ihr tun, wenn Ihr RegienrungschefIn wärt?
Fabian hat Kinder einer Berliner Grundschule zu Gast, die das Thema Wahl und Politik ausführlich behandelt haben. 

Ruft bei Ryke an: 0800 2254 2254.

Am Freitag (8.9.) am Entdeckertag:

"Kawumms! Eine Knaller-Idee - Vom Dynamit und seinem Erfinder Alfred Nobel"
Von Maria Riederer

Den Sonntag (24.9.) beginnen wir früh um 07:30h mit der Erzählung für alle Frühaufsteher.

"Die Welt ist seltsam"
Von Karin Hahn

Für Erwachsene ist die Welt klar strukturiert und organisiert. Alles lässt sich erklären und begründen. Kinder erleben die Welt jedoch anders. Geheimnisvoll, merkwürdig und eigenartigen Gesetzen folgend. Sie stellen eigene Überlegungen an. Wie wäre die Welt, wenn Mäuse so groß wie Hunde wären? Bin ich noch ich, wenn meine Mutter mich neu eingekleidet hat? Ist grün wirklich grün und nicht, mit den Augen eines anderen gesehen, in Wahrheit blau? Wie gut, dass es Gedichte gibt, die diese Gedanken aufgreifen, mit ihnen spielen. In Gedichten darf gefragt werden: "Ja, aber wenn ...?" Und wir begreifen: Die Welt ist seltsam.

     
Und anschließend, um 08:05h, nach den Nachrichten für die Erwachsenen, könnt ihr das Kinderhörspiel hören:

"Matti Orava"
Von Jenny Reinhardt

Pamina ist neun Jahre alt und seit einigen Tagen mit ihren Eltern im Sommerurlaub. Leider fahren die älteren Geschwister nicht mehr mit, und auf der finnischen Insel ist auch sonst niemand, mit dem Pami spielen könnte. Den Laptop hatte die Mutter leider wieder ausgepackt, weil Pami im Urlaub die Natur genießen soll. Der Urlaub ist sehr langweilig, bis die Eltern eines Tages von einem Ausflug ewig nicht zurückkommen. Pami sorgt sich schon. Da taucht Matti Orava auf, ein finnischer Naturgeist, und die beiden suchen gemeinsam die Eltern.An ihrem ersten Schultag muss Emily Bell allein zur Schule gehen. Eine Vogelscheuche zeigt ihr den Weg. Der Hausmeister empfängt sie mit einer fröhlichen Fanfare, saust mit ihr auf Rollschuhen ins Klassenzimmer, er ist Olympiasieger und das will Emily auch werden. Egal, wovon die Lehrer berichten, Emily interessiert alles: Regenwürmer, Pizzanoten, Hechtrollen, Bazillenjagd und die Träume der Fledermäuse. Am Ende des Unterrichts stehen alle Lehrer Spalier und singen ihr ein Abschiedslied. Emily ist mit diesem ersten Tag sehr zufrieden. Nur ihre Mutter zu Hause behauptet, sie wäre in der falschen Schule gewesen.

Viel Vergnügen wünscht Euch das

Kakadu-Team.