Sonntag, 22. Oktober 2017
 
 
Player: Wähle einen Beitrag
 
 
 
Beitrag vom 08.10.2017

Wochenvorschau8.10

Besucher sitzen am 19.10.2016 auf der Buchmesse in Frankfurt am Main (Hessen) an einem Stand in dem Bereich der Messe, in dem sich Verlage aus Frankreich präsentieren. Frankreich ist im Jahr 2017 Ehrengast der Buchmesse. (dpa / Susann Prautsch)
Frankreich ist Gastland auf der Buchmesse Frankfurt (dpa / Susann Prautsch)

Wochenvorschau Kakadu


Diese Woche moderiert Patricia das Kakadu-Programm.

Nach den Kakadu-Nachrichten um 15:00h haben wir folgende Themen für Euch vorbereitet:

Am Montag (9.10.) am Infotag:

"Taekwondo" von Peter Kaiser
"Luther zum Schmunzeln" von Annette Bäßler
Schnupfen" von Babette Braun

Am Dienstag ( 10.10) am Medientag:


"Captain Underpants + Louis & Luca - das große Käserennen" Kinotipps von Anna Wollner
"Speichermedien früher" vonJessica Zeller
"Medienberufe: Stuntman" von Phillip Quiring

Am Mittwoch (11.10.) am Musiktag:

"So klingt unser neues Zuhause" Der Kinderchor der Dresdner Philharmonie" von Anne Müller

Am Donnerstag (12.10.) am Quasseltag:

"Quasseln über Haustiere"
Vorgestern war der sogenannte "Welthundetag". Hunde sind ja die liebsten (und ältesten) Haustiere des Menschen.
Habt ihr Haustiere? Welche? Wie viele? Und wer kümmert sich um sie? Erzählt von euren Haustieren: 0800 2254 2254.


Am Freitag (13.10.) am Entdeckertag:

"Fronkreisch, Fronkreisch - Ein Besuch im Gastland der Buchmesse" von Annette Hoch

David Guetta, der Eiffelturm und Baguette haben eins gemeinsam: ihre Heimat ist Frankreich. Die Sendung macht einen Besuch beim Ehrengast der Frankfurter Buchmesse.

Den Sonntag (15.10.) beginnen wir früh um 07:30h mit der Erzählung für alle Frühaufsteher.


"Schwimmen gehen
Von Beate Dölling
Gelesen von Rosario Bona

Der Tisch am Straßenrand hat bestimmt einmal in einem Wohnzimmer gestanden, denkt Vin. Oder in einer Küche. Und eine Familie hat daran gesessen und gegessen, geredet und gespielt. Vin nimmt den Tisch mit nach Hause. Ihre neue Wohnung ist klein, der Tisch wird Platz wegnehmen, aber vielleicht gewöhnen sich Mama und Angelina daran. Und wenn dann Papa zu Besuch kommt, dann könnten sie vielleicht alle zusammen an dem Tisch sitzen. Denn ein Tisch ist nicht nur ein Tisch. Ein Tisch ist auch eine Chance.

Eine Erzählung aus dem Buch: 'Du bist sowas von raus! Echte Geschichten aus der Arche.'

     
Und anschließend, um 08:05h, nach den Nachrichten für die Erwachsenen, könnt ihr das Kinderhörspiel hören:


"Drachen, Katzen, Königskinder"
Von Judith Ruyters
Nach zwei Geschichten von Edith Nesbit
Übersetzt von Sybil Gräfin Schönfeldt

Regie: Walter Niklaus
Komposition: Michael Hinze
Mit: Eva Weißenborn, Maria Kwiatkowski, Oliver Urbanski, Hilmar Eichhorn, Peer-Uwe Teska, Ellen Hellwig, Martin Seifert, Max Urlacher, Kathrin Angerer, Angelika Waller, Carmen-Maja Antoni, Walter Niklaus, Conny Wolter, Corinna Waldbauer, Christina Weidemann

Der letzte Drache
Drachen waren einst so häufig wie Autos. Da war es für Könige kein Problem, ein Exemplar zu finden, welches einem die eigene Königstochter raubte, damit ein kühner Königssohn sie wieder befreien konnte. Leider ist das lange her, und nur noch ein einziger Drache übrig. Die Königstochter will viel lieber selbst mit dem Drachen kämpfen, denn so gut wie sie, kann kein Königssohn weit und breit fechten.

Ein Königssohn, zwei Mäuse und mehrere Küchenmädchen
Man weiß ja, was passiert, wenn zur Taufe einer Prinzessin nicht alle Feen eingeladen werden. Der König wird in den Krieg gerufen, gerade als er die Einladungen schreibt, und da passiert es eben doch. Eine Fee wird nicht eingeladen. Sie erscheint natürlich trotzdem zum Fest. Böse ist sie sowieso, aber nun ist sie auch noch beleidigt. Ihrem furchterregenden Auftritt verdankt der Königssohn seine Angst vor Katzen und diese komische Prophezeiung, nach der er sich in ein Küchenmädchen verliebt, aber ein Wesen mit vier Händen und ohne Füße heiratet.

Viel Vergnügen wünscht Euch das

Kakadu-Team.