Sonntag, 18. Februar 2018
 
 
Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 07.02.2018

MusiktagBei uns gibt´s "Keine Märchen"

von Rüdiger Bischoff Beitrag hören
Cover der CD "Keine Märchen" von der Band  "Deine Freunde" (Rüdiger Bischoff)
"Keine Märchen" - Die neue CD von DEINE FREUNDE (Rüdiger Bischoff)

´Keine Märchen` von "DEINE FREUNDE"

Rolf Zuckowski hat sie ursprünglich entdeckt und gefördert. Flo, Lukas und Pauli, genannt DEINE FREUNDE. Was sie musikalisch machen, hat allerdings mit der Kindermusik von Rolf Zuckowski so gut wie gar nichts zu tun. ‚Keine Märchen’ heißt ihr neues Album, es ist bereits ihre vierte CD und sie nennen sich ganz unbescheiden selbst ‚die coolste Kinderband der Welt’.  Obwohl sie sich eigentlich fast schon gar nicht mehr als Kindermusik-Band fühlen.

Denn, wie sie selbst über sich sagen: "Wir werden öfters mal so als Gegenentwurf zur hiesigen Kindermusik genannt. Das tun wir selber aber gar nicht. Es gibt ja Erwachsene, die Metall hören, also ganz harten Rock oder auch klassische Musik. Und ich glaube, so ist das auch mit Kindermusik. Man braucht für verschiedene Situationen im Tag verschiedene Musiken. Ich werde auch zum Einschlafen nicht Deine Freunde hören. Da haben wir sehr wenige Songs, mit denen man wirklich gut einschlafen kann und da gibt es einfach andere Leute, die das besser können und die auch ganz anders arbeiten, als wir. Die haben genauso die Berechtigung und wir freuen uns immer, wenn wir die treffen, auf jeden Fall. Nur die Musik, die wir machen, die machen wir halt, weil wir die Kids zerrocken wollen."

Vor sechs Jahren begannen DEINE FREUNDE damit, die Kindermusikszene aufzumischen. "Wir wollen frischen Wind in die Kinderzimmer bringen", verkündeten sie seinerzeit und diesem Anspruch sind sie bis heute treu geblieben. Wie zu ihren Konzerten kommt, erlebt eine ausgeklügelte Bühnenshow, spürt wummernde Bässe und hört Popmelodien mit pfiffigen Texten. 

DEINE FREUNDE selbst sagen über ihre Auftritte: "Die Lichtshow und alles drumrum, was wir so bieten, das kann natürlich auch ein bisschen überfordernd wirken. Das, was wir da auf der Bühne machen, ist auf jeden Fall keine Konzentrationsmaßnahme für Kids. Danach raucht denen eher erst mal der Kopf und die brauchen auch eine Stunde, um wieder runter zu kommen. Deshalb Matheaufgaben sollte man wahrscheinlich nach dem Konzert von uns nicht lösen."

Muss man ja auch nicht, dafür ist ja notfalls auch morgens vor der ersten Stunde noch ausreichend Zeit, außnahmsweise kann man ja auch mal abschreiben.

(Kleiner Scherz!)

Mehr über die neue CD ´Keine Märchen`von DEINE FREUNDE auf:

Klangohr

Außerdem an diesem Musiktag zu hören:

"Marokko" Eine Musikreise von Brigitte Jünger.