Sonntag, 20. August 2017
 
 
Player: Wähle einen Beitrag
 
 
 
Beitrag vom 18.04.2017

MedientagSkype und Video-Chat

Von Annette Bäßler Beitrag hören
Ein junger Mann sitzt inFrankfurt am Main mit einem Headset vor einem Computerbildschirm undnutzt Skype, ein Programm, das unter anderem Internet-Telefonie ermöglicht. (picture alliance / dpa / Julian Stratenschulte)
Skypen ist ein toller Weg, mit Freunden in der Fremde in Kontakt zu bleiben. (picture alliance / dpa / Julian Stratenschulte)

Was tun, wenn Freunde oder Verwandte weit weg wohnen - und ihr aber gern mit ihnen quatschen und sie dabei sehen wollt? Wie wär es mit Skypen?

Die Großeltern wohnen weit weg, aber ihr wollt ihnen gern etwas vorspielen? Einer eurer Eltern ist gerade unterwegs, aber ihr wollt abends trotzdem eine Gute-Nacht-Geschichte von ihnen vorgelesen bekommen. Das ist gar kein Problem: Dafür gibt es Skypen, also Telefonieren übers Internet - oder auch den Video-Chat. 

Wie das funktioniert, hat Annette Bäßler herausgefunden. Und sie wollte auch wissen, ob es Unterschiede gibt, zwischen Gesprächen am Bildschirm und den "echten" Gesprächen ....