Montag, 26. Juni 2017
 
 
Player: Wähle einen Beitrag
 
 
 
Beitrag vom 16.05.2017

MedientagKommunikation: "Fake News"

Von Annette Bäßler Beitrag hören
Fake News-Schriftzug auf einem Smartphone (imago)
"Fake News"-Schriftzug auf einem Smartphone (imago)

"Fake News" - dieses Wort ist derzeit in aller Munde: Falschmeldungen, ob im Radio, Fernsehen, in der Zeitung oder im Internet.

Fake ist ein englisches Wort; es bedeutet Schwindel. News ist das englische Wort für Nachrichten. Häufig werden sie im Internet verbreitet; das geht besonders schnell in sozialen Netzwerken, über Twitter, WhatsApp oder andere Dienste. "Fake News" per Internet über Klassenkameraden, Lehrer,  Nachbarn oder Kollegen zu verbreiten, das kennen wir:  Und wir nennen es Cybermobbing! Da wird gelästert, gehetzt, gespottet und gelogen – und der ganze Wortmüll in die Klasse, die Nachbarschaft oder die Firma gepostet. Damit auch ja alle mitlesen ...