Freitag, 18. August 2017
 
 
Player: Wähle einen Beitrag
 
 
 
Beitrag vom 25.04.2017

MedientagKinotipp: Maikäfer flieg!

Von Anna Wollner Beitrag hören
„Es ist Krieg. Es ist schon lange Krieg. Ich kann mich überhaupt nicht mehr daran erinnern, dass einmal kein Krieg war.“ Zita Gaier als Christl (W-Film)
Zita Gaier als 9 jährige Christl im Kinofilm "Maikäfer flieg!" (W-Film)

Eine Verfilmung des berühmten Kinderbuchs von Christine Nöstlinger über ihre Kindheit am Ende des Zweiten Weltkriegs.

Wien 1945: Die kleine Christl ist 9 Jahre alt und für sie ist das Leben im Krieg selbstverständlich. Als der Krieg dann zu Ende geht, flüchtet das Mädchen mit ihrer Familie aus Angst vor der heranrückenden sowjetischen Armee zu Freunden ins Umland. Aber dann quartieren sich dort einige Soldaten der Sowjetischen Armee ein. Unter ihnen ist der Koch Cohn, mit dem sich das Mädchen - trotz aller Vorurteile -  schnell anfreundet.