Freitag, 15. Dezember 2017
 
 
Player: Wähle einen Beitrag
 
 
 
Beitrag vom 05.12.2017

MedientagBEO - Bücher entern Ohren

von Karin Hahn Beitrag hören
(BEO - SWR, DLR, hr2, NDR, WDR, headroom)
Medientag - Die BEOs sind raus (BEO - SWR, DLR, hr2, NDR, WDR, headroom)

Fünf Jahre Deutscher Kinderhörbuchpreis BEO: Das sind die Gewinner des Jubiläums-Jahrgangs! Die Fachjury und die Kinderjury des Deutschen Kinderhörbuchpreises BEO haben ihre diesjährigen Gewinner ermittelt: Ein künstlerisches Ensemble, zwei beeindruckende Einzel-Interpretationen, ein großer Klassiker und ein ungezähmtes Haustier ergattern im fünften BEO-Jahrgang die Preistrophäen. Karin Hahn stellt Euch die Gewinner vor. Weitere Themen an diesem Medientag: "Der kleine rote Fisch" Ein Webseitentipp von Babette Braun. "Burg Schreckenstein 2" Ein Kinotipp von Anna Wollner.

Ende November wurden im Thalia Theater in Hamburg der BEO 2017 verliehen. Neben den Preisen der Fachjury gibt es auch eine eigenständige  Kinderjury,

Der Kinderhörbuchpreis BEO ist eine Initiative des gemeinnützigen Vereins "Kinder hören e.V." und wird vom Arbeitskreis Hörbuch des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels organisatorisch unterstützt. Neben den Preisen der Fachjury gibt es auch eine eigenständige Kinderjury, die sich in diesem Jahr aus Schülerinnen und Schülern der Schule Kielortallee in Hamburg zusammensetzte.

Die Gewinner sind:

In der Kategorie I (4-6) Jahre:

"Armstrong. Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond" von Thorben Kulmann.

(BEO /derHörverlag / hr2)"Armstrong. Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond. Von Torben Kuhlmann. (BEO /derHörverlag / hr2)

Vor langer Zeit lernte eine Maus namens Lindbergh das Fliegen und überquerte den Atlantik. Nun geht die abenteuerliche Geschichte der Mäuseluftfahrt weiter. Denn es war gar kein Mensch, der zum ersten Mal den Mond betreten hat! Der kluge und abenteuerlustige Mäuserich Armstrong möchte seine Freunde davon überzeugen, dass der Mond kein leckerer Käse ist, und baut sich eine Rakete …

Kategorie II (7-11 Jahre):

"George" von Alex Gino

(BEO - Sauerländer Audio)"George" von Alex Gino. (BEO - Sauerländer Audio)

George ist zehn Jahre alt, geht in die vierte Klasse, liebt die Farbe Rosa und liest heimlich Mädchenzeitschriften, die sie vor ihrer Mutter und ihrem großen Bruder versteckt. Jeder denkt, dass George ein Junge ist. Fast verzweifelt sie daran. Denn sie ist ein Mädchen! Bisher hat sie sich noch nicht getraut, mit jemandem darüber zu sprechen. Noch nicht einmal ihre beste Freundin Kelly weiß davon. Aber dann wird in der Schule ein Theaterstück aufgeführt. Und George will die weibliche Hauptrolle spielen, um allen zu zeigen, wer sie ist. Als sie zusammen für die Aufführung proben, erzählt George Kelly ihr größtes Geheimnis. Kelly macht George Mut, zu sich selbst zu stehen.

Sonderpreis: Bester Klassiker

"Das Gespenst von Canerville" von Oscar Wilde.

(BEO - SWR, DLR, hr2, NDR, WDR, headroom)"Das Gespenst von Canterville" von Oscar Wilde (BEO - SWR, DLR, hr2, NDR, WDR, headroom)

Es spukt auf Schloss Canterville! Ein altehrwürdiger Geist heult schon seit Hunderten von Jahren in dem Gemäuer. Trotzdem zieht die Familie Otis auf dem Schloss ein. Das Gespenst spukt, was das Zeug hält, es rasselt mit den Ketten und verteilt Blutflecken – aber ohne Erfolg, denn die aufgeklärte amerikanische Familie ist durch nichts zu erschrecken. Einzig Tochter Virginia empfindet Mitleid mit dem verzweifelten Geist und versucht, ihn zu erlösen. Ob es gelingt?

Presi der Kinderjury:

"Nur mal schnell das Mammut retten" von Knut Krüger.

(BEO - Silberfisch)"Nur mal schnell das Mammut retten" von Knut Krüger. (BEO - Silberfisch)

Eigentlich wünscht sich Henry nichts sehnlicher als einen Hund. Doch dann stolpert er im Wald über einen Blätterhaufen und traut seinen Augen nicht: Darunter verbirgt sich ein zotteliges Urzeitwesen mit fluffigen Schlappohren und gelben Stoßzähnen – ein Zwergmammut! Gemeinsam mit seinen besten Freunden Finn und Zoe karrt er das Tier heimlich nach Hause – zu allem bereit, um es zu retten. Nur: Wie versteckt man ein übermütiges Mammut, damit Oma Scarlett es nicht entdeckt? Womit füttert man den Nimmersatt, wenn er zum Frühstück eigentlich am liebsten Hausschuhe verputzt? Und vor allem: Was tun, als das kleine Mammut plötzlich in Gefahr gerät?

Weitere Themen an diesem Medientag:

"Der kleine rote Fisch" - Ein Webseitentipp von Babette Braun.

"Burg Schreckenstein 2" - Ein Kinotipp von Anna Wollner.