Dienstag, 24. Oktober 2017
 
 
Player: Wähle einen Beitrag
 
 
 
Beitrag vom 06.08.2017

Kakadu für Frühaufsteher / ErzähltagGestrandet

Von Nina Petrick Beitrag hören
Ein Olivenbaum steht am Ufer eines Meeres, im Hintergrund schwimmt ein weißes Boot auf dem Wasser. (Deutschlandradio / Ellen Wilke)
Ich will ans Meer - mehr will ich nicht (Deutschlandradio / Ellen Wilke)

Sophie hatte sich so sehr auf den Urlaub am Meer gefreut. Doch dann taucht überraschend Jana in der kleinen Pension auf und alles ist anders.

Auch in diesem Sommer freuen sich die Zwillinge Sophie, Moritz und ihr Vater auf die Ferien in der kleinen Pension Peci direkt am Meer. Aber dieses Mal sind sie nicht die einzigen Gäste, Jana, ihre Mutter und der Mischlingshund Schorschi teilen sich mit ihnen die Bucht. Während Jana und Moritz sich schnell anfreunden, Schnorcheln, Tauchen und Kartenspielen, fühlt Sophie sich im Stich gelassen. Sie ist traurig und eifersüchtig. Bei einem Tagesausflug auf eine kleine Insel sondert Sophie sich ab und geht mit Schorschi spazieren. Als sie in eine Grube stürzt, kommt Jana ihr zuhilfe. Sophie merkt, dass Jana doch in Ordnung ist.
Die Ferien könnten doch so schön werden, wie sie am Anfang gedacht hat.
Nina Petrick wird 1965 in Berlin geboren. 1997 erhält sie für ihr erstes Jugendbuch 'Die Regentrinkerin' den Peter-Härtling-Preis der Stadt Weinheim. Sie lebt als freie Autorin in Berlin und arbeitet für verschiedene Kinder- und Jugendbuchverlage und den Rundfunk.

Regie: Stefanie Lazai
Sprecher: Cristin König
Produktion: Deutschlandradio Kultur 2017

Nina Petrick, geboren 1965 in Berlin, ist eine deutsche Kinderbuchautorin. 1997 erhält sie für ihr erstes Jugendbuch 'Die Regentrinkerin' den Peter-Härtling-Preis der Stadt Weinheim. Sie lebt als freie Autorin in Berlin und arbeitet für verschiedene Kinder- und Jugendbuchverlage und den Rundfunk.