Freitag, 24. November 2017
 
 
Player: Wähle einen Beitrag
 
 
 
Beitrag vom 11.09.2017

InfotagWahlkampf

Annette Bäßler Beitrag hören
Wahlplakate verschiedener Parteien zur Bundestagswahl in Berlin-Prenzlauer Berg, stehen auf einer Wiese. (imago / Seeliger)
Wahlplakate verschiedener Parteien zur Bundestagswahl in Berlin (imago / Seeliger)

Es ist Wahlkampfzeit. Seit Wochen und Monaten versuchen die Parteien und Kandidaten, die gewählt werden wollen, alle Wählerinnen und Wähler davon zu überzeugen, dass man sie wählen soll. Weitere Themen: "Kinderreporter zur Bundestagswahl: Der Wahlkampf" von Annette Bäßler "Bodenforscher" von Antja Sieb "Internationaler Tag der Wohnungslosen" von Elmar Krämer

Wahlkampf

Für Politikerinnen und Politiker beginnt jedes Mal in den Monaten vor einer wichtigen Wahl eine stressige Zeit: Der Wahlkampf. Die Parteien versuchen dann, Wählerinnen und Wähler davon zu überzeugen, ihnen die Stimme zu geben, sie zu wählen. Weil sie denken, dass nur sie oder ihre Partei die besten Ideen haben, um Probleme in Deutschland zu lösen. Die Partei "Die Grünen" zum Beispiel findet es wichtig, dass man sich um die Umwelt kümmert, die CDU setzt sich dafür ein, dass es der Wirtschaft gut geht und die SPD möchte, dass Kinder in die Kita gehen können sollen, ohne dass die Eltern dafür Geld bezahlen. Unter anderem. Ihre Ideen und Ziele drucken die Parteien dann zum Beispiel auf Plakate, die sie an öffentlichen Plätzen aufstellen. Politiker geben Interviews in Zeitungen, im Radio, Fernsehen und im Internet – und versuchen möglichst überzeugend zu erklären, warum und für wen gerade ihre Ideen wichtig sind.

Den Wählern soll dadurch am Ende klar sein, welche Partei sich am besten für ihre Interessen einsetzt. Und die dann wählen.

Außerdem sollen die Wählerinnen und Wähler die Politiker der verschiedenen Parteien auch persönlich kennenlernen können. Auch deshalb reisen die Kandidaten der Parteien jetzt durch Deutschland, stellen Stände auf und diskutieren mit den Menschen über ihre Politik, um so vielleicht noch die zu überzeugen, die bis kurz vor der Wahl nicht wissen, wen oder welche Partei sie wählen sollen.

Weitere Themen an diesem Montag:
"Bodenforscher" von Antje Sieb
"Internationaler Tag der Wohnungslosen" von Elmar Krämer