Donnerstag, 21. September 2017
 
 
Player: Wähle einen Beitrag
 
 
 
Beitrag vom 26.06.2017

InfotagKinderbaustellen in der Schule

Von Elisabeth Gregull Beitrag hören
Handwerken auf der Kinderbaustelle (Bauereignis, Zeichnung Matthias Beckmann)
Handwerken auf der Kinderbaustelle (Bauereignis, Zeichnung Matthias Beckmann)

Das Berliner Projekt "Bauereignis" macht Schüler zu Planern und Handwerkern.

Schulen und Klassenräume werden oft ohne diejenigen geplant und gebaut, die sie später nutzen. Das Berliner Projekt "Bauereignis" will das ändern. Das Projektteam plant gemeinsam mit Lehrern, Erziehern und Schülern, wie sie Räume nutzen können. Und dann wird die Schule für eine Woche zur Kinderbaustelle: Denn die Schüler bauen die neuen Möbel und Gestaltungselemente selbst. In den letzten zehn Jahren gab es rund siebzig Kinderbaustellen - wir haben eine von ihnen besucht.