Freitag, 18. August 2017
 
 
Player: Wähle einen Beitrag
 
 
 
Beitrag vom 20.03.2017

InfotagFrühlingserwachen

Von Kristin Hendinger Beitrag hören
Osterglocken im Schnee (picture alliance / dpa /)
Osterglocken im Schnee (picture alliance / dpa /)

Der Frühling kommt - aber wann genau ist eigentlich Frühlingszeit?

Für Astronomen, die sich beruflich  mit dem Mond und der Sonne beschäftigen, beginnt der Frühling, wenn Tag und Nacht genau gleich lang sind. Der astronomische Frühlingsanfang ist in diesem Jahr am 20. März.

Meteorologen, die sich beruflich mit dem Wetter beschäftigen, haben den Frühlingsanfang der Einfachheit halber auf den 1. März gelegt. Sie sagen: Jede Jahreszeit besteht aus drei Monaten und typische Frühlingsmonate sind eben März, April und Mai.

Junge Naturforscher, wie die von der Auwaldstation in Leipzig, schauen nur: Wie weit ist die Natur? Welche Pflanzen wachsen und blühen?