Freitag, 15. Dezember 2017
 
 
Player: Wähle einen Beitrag
 
 
 
Beitrag vom 20.03.2017

InfotagEr grünt so grün - der Frühling

Von Babette Braun Beitrag hören
Frischer Weizen blüht im Frühling in Bayern auf einem grünen Feld (imago / Westend61)
Frischer Weizen blüht im Frühling in Bayern auf einem grünen Feld (imago / Westend61)

"Oh wie schön! Oh wie grün!" Im Frühling kriegen sich vor allem Erwachsene gar nicht darüber ein, wie grün die Pflanzen sind. Stimmt das aber auch?

Einige Blätter an den Bäumen sind schon ausgewachsen, andere nicht. Die kleineren Blätter sind  hellgrün, die ausgewachsenen strahlend mittelgrün. Da fragt man sich: Sind Pflanzen im Frühling grüner als im übrigen Jahr? Das ist ein Fall für das Kakadu-Labor und unsere Kakadu-Reporterin Babette. Sie hat sich für ihre Nachforschungen die Hilfe von Jonas, Luisa und Marie geholt. Als erstes haben die vier eine Pflanzenforscherin gefragt, wie Pflanzen eigentlich grün werden.