Freitag, 24. November 2017
 
 
Player: Wähle einen Beitrag
 
 
 
Beitrag vom 17.07.2017

InfotagAusgestorbene Berufe: Kaffeeriecher

Von Michaela Vieser Beitrag hören
Buchcover: Von Kaffeeriechern Abtrittanbietern und Fischbeinreissern von Michaela Vieser (Randomhouse)
Buchcover: Von Kaffeeriechern, Abtrittanbietern und Fischbeinreissern (Randomhouse)

Heute gibt es Cafés an jeder Straßenecke. Man kann eine Tasse Kaffee in Tankstellen kaufen, im Supermarkt gibt es ganze Regale davon - und bei Freunden wird einem selbstverständlich Kaffee angeboten: als Latte, Cappuccino oder Espresso. Das war aber nicht immer so.

Wusstet ihr, dass es mal den Beruf des Fischbeinreißers gab oder den des Abtrittanbieters? Es gibt viele Berufe, die längst ausgestorben sind. Michaela Vieser hat sich auf Spurensuche begeben und ein Buch darüber geschrieben: "Von Kaffeeriechern, Abtrittanbietern und Fischbeinreißern".

Aber warum gab es zum Beispiel Kaffeeriecher - und was haben die gemacht? Lasst euch überraschen.

Informationen zu dem Buch:

Michaela Vieser, Irmela Schautz (Illustrationen): Von Kaffeeriechern, Abtrittanbietern und Fischbeinreißern, Pantheon Verlag 2012