Samstag, 22. Juli 2017
 
 
Player: Wähle einen Beitrag
 
 
 
Beitrag vom 09.04.2017

Hörspieltag Krähe & Bär oder Die Sonne scheint für uns alle!

Von Martin Baltscheit
Krähe und Bär (oetinger)
Krähe und Bär - eine ungewöhnliche Freundschaft (oetinger)

Ein Bär im Käfig möchte frei sein, eine Krähe möchte jeden Tag das Futter vorgesetzt bekommen. Da tauschen die beiden einfach.

Der Bär lebt in einem Zoo, bekommt drei Mahlzeiten am Tag, aber er kann sich nicht frei bewegen. Die Krähe kann fliegen wohin sie will, aber sie hat ständig Hunger und sehnt sich nach Geborgenheit. Beide sind unzufrieden mit dem, was sie haben und würden gern so leben wie der andere. Da besorgt eines Tages die Krähe einen Zaubertrank, und kaum haben sie ihn getrunken, da haben sie auch schon getauscht. Zuerst sind beide sehr vergnügt. Der Bär als Krähe kann sich endlich frei bewegen - und die Krähe als Bär kann essen, so viel sie will. Aber irgendwann hat auch der Bär in der Freiheit Hunger, und die Krähe im Zoo wird zu dick. Was nun? In letzter Minute fällt den beiden eine wunderbare Lösung ein.
 

Ab 8 Jahren
Regie: der Autor
Komposition: Sandra Weckert
Mit: Charly Hübner, Lina Beckmann, Robert Missler, Wolf Frass und Martin Baltscheit
Produktion: Oetinger Media 2016
Länge: 52'

Martin Baltscheit, geboren 1965, studierte Kommunikationsdesign an der Folkwangschule Essen. Im Anschluss tätig als Illustrator, Sprecher, Bilderbuch-, Prosa-, Hörspiel- und Theaterautor. Martin Baltscheit lebt in Düsseldorf. Für seine Arbeiten erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Deutschen Hörbuchpreis und den Deutschen Jugendbuchpreis.