Freitag, 22. September 2017
 
 
Player: Wähle einen Beitrag
 
 
 
Beitrag vom 30.06.2017

EntdeckertagUnterwegs mit dem "klügsten Schiff der Welt" - eine Polarstern-Expedition

Von Tom Erhardt Beitrag hören
Forschungsschiff und Eisbrecher "Polarstern" (imago / McPhoto / Bäsemann)
Forschungsschiff und Eisbrecher "Polarstern" (imago / McPhoto / Bäsemann)

Es hat so viele Labore und ist wissenschaftlich so gut ausgestattet, dass manche es "das klügste Schiff der Welt” nennen. Unser Reporter war sieben Wochen lang bei einer Expedition an Bord.

Das größte Abenteuer für Wissenschaftler ist eine Expedition. Am besten in einen Teil der Welt, in dem es noch viel zu erforschen gibt. Zum Beispiel die Antarktis. Auf dem Kontinent rund um den Südpol tummeln sich Pinguine und Robben. Im Wasser des Eismeeres gibt es Strömungen, die sehr wichtig für unser Klima sind und natürlich auch Wale! All das und noch viel mehr erkunden die jungen Wissenschaftler auf dem Forschungsschiff "Polarstern”.  Unser Reporter Tom Ehrhardt durfte über Weihnachten und Neujahr sieben Wochen lang bei einer Expedition im ewigen Eis dabei sein.