Montag, 23. April 2018
 
 
Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 29.12.2017

EntdeckertagÜbers Ende in die Unendlichkeit

Von Dana Sindermann Beitrag hören
Ein leuchtendes Symbol des Unendlichkeitszeichen auf dem Boden. (imago/ Science Photo Library)
Die liegende Acht - Das Symbol für die Unendlichkeit (imago/ Science Photo Library)

Was soll das eigentlich sein, die Unendlichkeit? Gibt es sie wirklich? Und woher kommt sie?

Ein Ende gibt’s fast überall. Geschichten gehen zu Ende, Tage, Ferien, Lebensjahre. Oder auch ein Leben. Manchmal macht es uns traurig und manchmal ist es gut, dass etwas zu Ende geht. Aber wozu kann das eigentlich gut sein, das Ende? Woher kommt das Ende eigentlich? Dann blicken wir weiter. Weit über das Ende hinaus. In die Unendlichkeit.